Hästens Boxspringbetten Test & Erfahrungen

Boxspringbetten gehören bereits seit vielen Jahren zu den beliebtesten Betten der Deutschen. Sie gelten als besonders komfortabel und gesundheitsfördernd. Einer der exklusivsten Herstellern ist Hästens. Die hochwertigen Betten sind für Preise zwischen 5.000 und 50.000 Euro erhältlich und zeichnen sich durch Qualität, Langlebigkeit und Design aus. Doch welche Punkte sorgen für die breite und im oberen Bereich angesiedelte Preisspanne? Wir zeigen Ihnen, was das Besondere an den Boxspringbetten ist.

Boxspringbett von Hästens
Boxspringbett von Hästens

Der Aufbau der Hästens Boxspringbetten

Die Basis für die Boxspringbetten stellt das gefederte Untergestell dar. Seine amerikanische Übersetzung ist namensgebend für die Bauform der modernen Betten. Es handelt sich beim Untergestellt um eine Holzkonstruktion, welche die Federung umgibt. Über das Boxspring werden eine Matratze und ein Topper gelegt. Letzterer trägt zu einem besonders hohen Liegekomfort bei, da er eine wunderbare Polsterung darstellt. Gleichzeitig wird die obere Matratze geschont. Dank der Füße des Boxspringbettes wird die Bodenfreiheit gewährleistet. Die Luft kann zirkulieren und die Feuchtigkeit wird abtransportiert. Die Betten sind hoch gebaut, was dem erleichterten Einstieg und Ausstieg dient. Boxspringbetten verfügen über keine unterschiedlichen Härtegrade auf der Liegefläche, sind jedoch so konstruiert, dass ein hoher Schlafkomfort entsteht. Dank der hohen Qualität der Betten aus dem Hause Hästens ist für eine hohe Dichte an Federn gesorgt, wodurch der Körper die ideale Unterstützung erhält.

Die Materialien der Hästens Boxspringbetten

Die exklusiven Möbelstücke bestehen aus verschiedenen Materialien, wie beispielsweise dem Textilbezug, dem Holzrahmen, der Federung und der Matratze. Durch die Kombination entsteht ein angenehmes Schlafklima und es wird für den erholsamen Schlaf gesorgt. Bei vielen Modellen ist die Taschenfederkernmatratze auf beiden Seiten in mehreren Lagen gepolstert. Für die Polsterung werden Rosshaar, Wolle oder Baumwolle verwendet. Werden bei einer Polsterung verschiedene Schichten aus unterschiedlichen Materialien eingesetzt, dann sind die einzelnen Lagen durch Baumwolle voneinander getrennt. Der Hersteller hat auf die Atmungsaktivität seiner Boxspringbetten geachtet. Ein Beispiel ist das Modell Proferia. Für die Herstellung wurden ausschließlich Naturmaterialien verwendet. Sie unterstützen den erholsamen Schlaf und sind Allergiker freundlich. Der Rahmen wird aus massivem Holz gefertigt. Das Bett wird daher zwar schwerer im Gewicht, die Belastbarkeit und die Langlebigkeit steigen jedoch.

Die Preise von Hästens Boxspringbetten

Die Preise der Hästens Boxspringbetten bewegen sich im oberen Bereich. Es handelt sich um qualitativ besonders hochwertige Betten, die einen erstklassigen Schlafkomfort bieten. Ein Beispiel ist das Modell Auroria, welches für rund 5.800 Euro erhältlich ist. Die günstigsten Betten sind für rund 5.000 Euro verfügbar, nach oben bestehen nahezu keine Grenzen. Die exklusiven Boxspringbetten vermitteln ein Lebensgefühl, welches sich im Preis niederschlägt. Einige Modelle kosten so viel wie ein Mittelklassenwagen und sind eine Investition in die Kombination aus Schlafkomfort und Design. Der Hersteller hat neben der hohen Qualität auch auf die Optik geachtet. Ein Markenzeichen ist das typische Karomuster, durch welches viele Modelle bereits auf den ersten Blick dem Hersteller zugeordnet werden können. Die hohe Preisspanne bei den Betten ermöglicht es potentiellen Käufern mit unterschiedlichen Budgets das passende Modell auszuwählen. Dank der hohen Nutzungsdaher handelt es sich um eine Investition für mehrere Jahre. Besonders exklusive Betten werden zu Preisen von bis zu 50.000 Euro angeboten.

Der Liegekomfort der exklusiven Boxspringbetten überzeugt

Hästens Boxspringbetten bieten einen hohen Liegekomfort, da die Matratze punktelastisch ist. Sie passt sich den Bewegungen in der Nacht perfekt an und sorgt für einen erholsamen Schlaf. Wird die Schlafposition geändert, nimmt die Matratze wieder ihre ursprüngliche Form an. Die idealen Klimabedingungen tragen ebenfalls zum Schlaf- und Liegekomfort bei. Das Besondere an den luxuriösen Betten aus dem Hause Hästens ist, dass eine hohe Dichte an Federn vorhanden ist. Dadurch wird die Unterstützung des Körpers in allen Schlafpositionen gewährleistet. Obwohl Kopf-, Rumpf- und Korpusbereich über den gleichen Härtegrad verfügen, entsteht ein erstklassiger Liegekomfort.

Wo kaufe ich Hästens Boxspringbetten?

Für den Kauf der exklusiven Betten existieren in Deutschland verschiedene Spezialgeschäfte, die eine individuelle Beratung bieten. Durch die Vielfalt an Modellen ist es von Vorteil, sich über die Unterschiede ausgiebig zu informieren. Oftmals werden Ausstellungsstücke zu vergünstigten Preisen angeboten, sodass Sie von verschiedenen Sonderangeboten profitieren können. Hästens bietet neben Standardgrößen auch Sondergrößen ab, deren Kaufwunsch in Beratungsgesprächen besprochen wird. Für die Lieferung können oftmals individuelle Bedingungen vereinbart werden.

Das Fazit für die Hästens Boxspringbetten

Die Hästens Boxspringbetten weisen eine hohe Qualität auf, kennzeichnen sich allerdings auch durch die hohen Preise. Wer Schlafen nicht nur als Notwendigkeit sondern als Phase der Entspannung und Erholung sieht, für den sind die Betten die richtige Wahl. Als Einstiegsmodelle weisen bereits die preisgünstigen Modelle eine hohe Qualität auf und können uneingeschränkt empfohlen werden. Suchen Sie Individualität und Einzigartigkeit, dann finden Sie im oberen Preissegment Modelle, welche die Exklusivität Ihres Heims gekonnt ausdrücken.