Dänisches Bettenlager Matratzen Test & Erfahrungen

Das Dänische Bettenlager vertreibt Möbel, Bettzeug und viele weitere Produkte rund um die Themen Wohnen und Schlafen. Es handelt sich bei dem Unternehmen um die JYSK Holding, eine dänische Handelskette. Sie ist in Österreich und in Deutschland unter dem Namen „Dänisches Bettenlager“ bekannt. Da der Markenname in Deutschland prägend war und schnell an Bekanntheit gewann, wurde der Name offiziell eingeführt. Die Zentrallager tragen die Namen „Bettenwelt“. Der Konzern ist einer der erfolgreiches dänischen Einzelhändler, welcher international tätig ist.

Filialnetz des dänischen Bettenlagers

Die Unternehmensgründung fand in Aarhus im Jahre 1979 statt. Bis heute steht hier noch das erste Geschäft. In Europa wurden bereits rund 1750 JYSK-Fachmärkte eröffnet. Sie verteilen sich über 32 verschiedene Länder. Alleine in Österreich und der Schweiz unterhält der Konzern über 1.000 Filialen. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, das Filialnetz weiter auszubauen und immer neue Filialen zu eröffnen. Dadurch wird ein geschätzter Jahresumsatz von circa 2,15 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Das Matratzen Sortiment im groben Überblick

Der Konzern fügt seiner Angebotspalette immer mehr Rubriken hinzu. Aktuell umfasst das Sortiment nicht nur Produkte aus dem Bereich des Schlafzimmers sondern auch für das Wohnzimmer, das Esszimmer und den Außenbereich. Es handelt sich um das typische Sortiment eines Möbelhauses, welches Dekorationen, Bilder und viele weitere Artikel enthält. Ob Holztische für den Wohnbereich, ein Fernsehtisch oder Lampen – Es existiert fast kein Produkt, welches nicht in der Angebotspalette der Handelskette vertreten ist. Der Name „Dänisches Bettenlager“ wirkt daher leicht verwirrend, da er fälschlicherweise suggeriert, es würden lediglich Matratzen und Betten angeboten werden. Dieser Sektor stellt jedoch einen zentralen Bereich des Angebotes dar. Im Bereich des Bettzeugs und des Bedarfs für das Schlafzimmer werden Produkte für Elternschlafzimmer, Kinderzimmer und Jugendzimmer angeboten. Steppbetten finden sich im Angebot ebenso wie die 7-Zonen-Schaltschaummatratze.

Die Beratung beim Kauf einer Matratze

Laut Angaben der Handelskette findet in den Filialen eine umfassende Beratung statt. Durch das gut ausgebaute Filialnetz ist somit schnell ein Ansprechpartner gefunden. In den einzelnen Niederlassungen werden stets Ausstellungsstücke zur Ansicht und zum Ausprobieren parat gehalten. Sie verschaffen sich einen guten Eindruck von den Möbeln und können sich in Kombination mit der Beratung für das gewählte Produkt entscheiden. Die Beratung umfasst die technischen Daten und die Design-Aspekte. Der Konzern ist zudem in den sozialen Medien, beispielsweise bei Facebook, vertreten. Über diese Plattformen können Anregungen gegeben werden und das Unternehmen veröffentlicht Informationen zu Angeboten oder einzelnen Produkten. Auf seiner Internetpräsenz unterscheidet das Dänische Bettenlager zwischen Privatkunden und Großkunden. Für Großkunden werden spezielle Sonderkonditionen angeboten, die in einem persönlichen Gespräch genau definiert werden. Die Gewährung von Rabatten ist fest vorgegeben, die Zahlungskonditionen werden individuell besprochen. Neben dem Kauf in einer der Filialen ist auch die Bestellung über das Internet möglich. Für diesen Fall wird auf der Homepage keine separate Beratung beworben, sodass sich die Kunden auf die Produktbeschreibungen verlassen müssen. Die Herstellerangaben beinhalten alle wichtigen Informationen rund um das Produkt. Beim Kauf von Matratzen ist es entscheiden, die genaue Konstruktionsform und die Liegeeigenschaften zu kennen. Es ist wichtig, ob die Matratze punktelastisch ist und über welche Nachgiebigkeit sie verfügt.

Beliebte Matratzen bei Dänischen Bettenlager

Breckle Memory Pur Royal

Die Breckle Memory Pur Royal ist eine Visco-Komfortschaummatratze. Die Wirbelsäule wird in jeder Schlafposition unterstützt, sodass sich die Matratze für alle Schlaftypen eignet. Durch das Klimaband wird die Belüftung optimiert und die Gefahr von Schimmelbildung sinkt. Breite Seitenstege optimieren die Stabilität dieser Matratze. Besonders vorteilhaft sind die beiden unterschiedlichen Seiten: Eine Matratze ist weicher, die andere Seite ist fester. Dadurch können Sie Ihre bevorzuge Härte wählen.

Dunlopillo Blue Vision Thermo Tech

Die Dunlopillo Blue Vision Thermo Tech ist eine 7-Zonen-Schaltschaummatratze. Sie ist mit wärmesensiblen Visko-Schichten ausgestattet, sodass der ideale Schlafkomfort hergestellt wird. Eine der Seite ist „Soft“, die andere Seite ist „Medium“, wodurch der individuelle Härtegrad gefunden wird. Durch den atmungsaktiven Bezug und den Kern wird die Luftzirkulation optimiert. Die Matratze wird in verschiedenen Größen angeboten.

Ergo Maxx Hightech

Die Oberfläche der Ergo Maxx Hightech wurde ergonomisch gestaltet und passt sich der Körperform an. Die formstabile Matratze ist gleichzeitig auch punktelastisch und biegeelastisch. Dank der offenporigen Oberfläche und den Luftpolstern wird ein erstklassiges Schlafklima gewährleistet. Der Bezug ist bis 60 Grad waschbar und besteht aus einem Doppeltuch, welches Allergiker freundlich und atmungsaktiv ist. Der Hersteller gewährt auf den Kern eine 10-Jahres-Garantie.

Ergo Maxx Gel Touch

Die Ergo Maxx Gel Touch ist mit einem anpassungsfähigem Gelschaum versehen. Sie gleicht sich an das Gewicht und an die Körperform an. Die abgestimmte Kombination von Unterstützung und Nachgeben sorgt für einen hohen Schlafkomfort. Es handelt sich um eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze, sodass für die unterschiedlichen Körperbereiche die ideale Abstimmung gefunden wurde. Die Druckentlastung führt zu einem erholsamem Schlaf. Die offenporige Materialstruktur der Matratze ermöglicht die Luftzirkulation. Der Bezug wurde mit Aloe Vera veredelt, was zu keimtötenden und pilzhemmenden Eigenschaften führt.

Weitere Matratzen vom dänischen Bettenlager:

  • Schlaraffia Evolution
  • Schlaraffia 9000
  • Paradies Silk
  • Schlaraffia Geltex Revolution
  • Paradies Gold Kaltschaum
  • Paratex Komfortschaummatratze „Paradies Edition“
  • Dunlopillo Blue Vision Thermo Tech
  • Ergo Maxx Formschaummatratze
  • Paradies Kombimatratze WellPur
  • Ergo Maxx Hightexh
  • Ergo Maxx Gel Touch
  • Bültex Orthopedic A 2000

Test Fazit zu Matratzen beim Dänischen Bettenlager

Beim Dänischen Bettenlager handelt es sich um einen Konzern, der sich im ständigen Wachstum befindet. Das Sortiment wird stetig erweitert und umfasst bereits heute zahlreiche unterschiedliche Möbel und Produkte aus dem Wohnbereich. Die Kunden können sich ihr Heim neu ausstatten und aus einem umfangreichen Sortiment auswählen. Ein Fokus liegt auf dem Bereich des Schlafens, sodass sich hochwertige Matratzen im Angebot befinden. Die Matratzen werden im Online-Shop mit ausführlichen Produktbeschreibungen präsentiert, die Angaben zum Material und zu den Eigenschaften enthalten. Das umfangreiche Filialnetz ermöglicht aber auch den Besuch direkt vor Ort. Dort können die Kunden sich die Produkte ansehen und austesten. Die Beratung ermöglicht es, sich über neue Produkte gezielt zu informieren und Vergleiche anzustellen. Allerdings sind diese Vergleiche ausschließlich auf die Produkte des Dänischen Bettenlagers beschränkt, wodurch objektive Testberichte und Vergleiche im Internet eine gute Ergänzung sind. Insgesamt gesehen ist das Dänische Bettenlager eine gute Anlaufstelle, um sich über Produkte zu informieren und neue Einrichtungsgegenstände zu kaufen, sei es online oder in einer der Filialen.